Aktuell

Herausragende Abschlüsse als CTA oder UTA: die Preisträgerinnen der Gesellschaft deutscher Chemiker (GDCh)

GDCH Preisträger 2020Dass in einem corona-bedingt deutlich erschwerten Schuljahr trotzdem herausragende Abschlüsse möglich sind, haben Alisa Jura, Laura Fasser und Teresa Glaser als jahrgangsbeste CTAs und UTAs in diesem Jahr unter Beweis gestellt. Im Rahmen einer durch die Pandemie leider etwas reduzierten Abschlussveranstaltung mit Zeugnisübergabe erhielten die drei Absolventinnen aus den Händen von Fachabteilungsleiter Markus Schöllhammer jeweils einen Preis der GDCh für ihre erzielten Leistungen. Mit ihren in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen starten die Absolventinnen nun in ihr Berufsleben bzw. nehmen am Entsendeprogramm ERASMUS+ teil, bei dem sie für ein halbes Jahr an der Universität in Reading (GB) in der Forschung mitarbeiten.

 GDCH Preisträger 2020

Die jahrgangsbesten Absolvent*innen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen: Alisa Jura (CTA, 2.v.li), Laura Fasser (UTA, 3.v.li.), Teresa Glaser (UTA, 4.v.li) zusammen mitFachabteilungsleiter Markus Schöllhammer (li).